Flipchart des Monats

Kompetenzen entwickeln
– Chancen nutzen

Der KompetenzCoach

Kompaktworkshop

„Abschied von meiner Komfortzone“ oder ...
... Souveränität und Selbstbewusstsein am Arbeitsplatz.    

Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte sowie interessierte Praktiker, die erkannt haben, wie wichtig es ist, sich selbst zu hinterfragen und die sich gezielt weiter entwickeln wollen.
Dieses Seminar kann nach einem entsprechenden Briefing und zeitlichem Vorlauf auch branchenspezifisch durchgeführt werden.
Zielsetzung: Die Teilnehmer erarbeiten für sich viele Antworten auf die Fragen bzw. „Problemchen“, die ihrer Karriere im Wege stehen könnten. Festigen ihre Sozialkompetenz (Das Wollen) und stärken ihr Selbstbewusstsein, welches zu einem souveränen Auftreten auf der Baustelle führt.
Nutzen aus Arbeitgebersicht:    Dieser Kompaktwortshop sorgt aus Sicht der Arbeitgeber dafür, dass
  • die Mitarbeiter mehr Eigeninitiative zeigen werden,
  • die Wertschätzung und Souveränität auf der Baustelle steigt,
  • sich die Mitarbeiter noch mehr mit dem eigenen Unternehmen identifizieren.


Themen: Der Themen-Mix setzt sich zusammen aus:
  • Abschied von der Unkenntnis – Wer oder was bin ich eigentlich?
  • Abschied von meine Komfortzone – „dem unbekannten Wesen“
  • Abschied vom Gegenwind – Veränderungen bringen Rückenwind
  • Abschied von den Bedenkenträgern und die Chancen erkennen
  • Abschied von der Ausrederitis, der Aufschieberitis und der Ausfluchtitis;
  • Abschied von der Angst – einem sehr schlechten Berater...
  • Abschied von Killerphrasen und „Todschlagargumenten“
  • Abschied von meiner Bequemlichkeit … oder andere überholen mich,
  • Abschied von dem „liebsten Haustier“, dem inneren Schweinehund
  • mehrere Tests, um sich selbst richtig einschätzen zu können.



» Zurück

Das sagen unsere Kunden

“Bereits nach den ersten Bildern seines Vortrages wurde die große Kompetenz des Vortragenden deutlich. Schnell zog Herr Niemann uns Zuhörer in seinen Bann; so wurden auch komplizierte Zusammenhänge anschaulich und gut verständlich.”
Thomas Schaumann
Technische Leitung
Ziehwerk Plettenberg GmbH & Co. KG

Mediation und Coaching
Die Taschenkarten – Produktivität steigern oder Erfolgreicher werden
Viele Unternehmer und Führungskräfte klagen immer wieder über die (mangelnde) Produktivität ihrer Mitarbeiter. – Vergesslichkeit, Flüchtigkeitsfehler oder lückenhafte Kommunikation führen zu Fehlern und Fehler kosten (viel) Geld.

Wir bieten Ihnen das „etwas andere Führungsinstrument“ in zwei Varianten

Die Taschenkarte - Produktbeschreibung, Preisliste und Bestellmöglichkeit » mehr
check

Professionell

check

Praxiserprobt

check

Nachhaltig